DE

Netzwerkmanagement – Fraunhofer IWU

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU kann auf eine über 25 jährige Erfolgsgeschichte zurück blicken und zählt heute mit zu den größten Instituten im Fraunhofer Verbund. Mit seiner Vielzahl an Leistungsangeboten kann das IWU führende Lösungen für verschiedenste Geschäftsfelder anbieten. Unter dem Leitgedanken „ressourceneffiziente Produktion“ wird somit an aktuellen Fragestellungen aus den Bereichen Mobilität, Produktionssysteme und Life Sciences anwendungsorientiert geforscht. Eines der Kernarbeitsgebiete ist dabei der Leichtbau, der in den vergangenen Jahre immer mehr in den Fokus verschiedener Branchen gerückt ist. Hierbei liegt der Fokus am Fraunhofer IWU neben der Bereitstellung von individuellen Lösungen vor allem auf der Entwicklung und Umsetzung von Großserientauglichen Verfahren. Das Pultrusionsverfahren spielt dabei eine zentrale Rolle und wird zusammen mit verschiedensten Partner weiterentwickelt. Hierzu steht dem IWU eine hochmoderne Produktionsanlage zur Verfügung, die es erlaubt Projekte von den Grundlagen bis zur Serienreife abzubilden und Versuche im Industriemaßstab zu realisieren.

Das Fraunhofer IWU hat sich zudem in seiner langen Geschichte als erfolgreiche Netzwerkeinrichtung etabliert. Dies spiegelt sich sowohl in der Vielzahl an Netzwerkpartnerschaften als auch in der Leitung mehrerer selbstinitiierter Netzwerke wider.

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

Reichenhainer Straße 88 
09126 Chemnitz, Germany

Copyright 2019 Fraunhofer IWU
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.